Freistellung

Vielerorts kann der Bauherr in einem vereinfachten Genehmigungsverfahren sein Vorhaben bei der zuständigen Behörde einreichen. Von strengeren Auflagen ist er freigestellt. Nach Ablauf einer Frist könnendie Arbeiten beginnen, sofern die Behörde keinen Widerspruch einlegt.

Fenster schließen
Links zu unseren Social-Media-Kanälen: