Bürgschaftsurkunde (bei Bauträgervorhaben)

Dient der Absicherung des Bauherrn, etwa bei Vorauszahlungen. In der Regel bürgt die Bank des Bauunternehmers dafür, dass dieser seine vertraglichen Pflichten erfüllt.

Fenster schließen
Links zu unseren Social-Media-Kanälen: