Großzügiger Platz unterm Pultdach

Familie Emrich-Pfeil aus Adelsdorf

„Wenn man barfuß ins Bad laufen kann, das ist einfach wunderbar“

Martina Emrich-Pfeils (39) persönliches Paradies liegt im fränkischen Adelsdorf, in Sichtweite zum Elternhaus. Die Betriebswirtin und ihr Mann Timo Pfeil (45), von Beruf Content Manager, haben sich ein Heim geschaffen,  das ihre Interessen nahe zusammen bringt und ihnen dank Barrierefreiheit viele Jahrzehnte gemeinsamen Glücks bescheren dürfte.

Zu den großen Leidenschaften der Pfeils gehört die Liebe zum bunten Garten. Die schicke Terrasse, die von dort zum Haus hinführt, ist mit Glas überdacht und lässt in den Himmel blicken – es sei denn, die Sonne meint es zu gut, dann bietet die automatische Verschattung Schutz. Wie ein großes U schmiegt sich der 150 qm-Bungalow mit dem modernen Pultdach um dieses Tor zum Garten herum.

Was Martina Emrich-Pfeil am meisten an ihrem FischerHaus schätzt, sind der großzügige Platz und  die automatische Lüftungsanlage, die ein wunderbares Raumklima  erzeugt. Eine 5 kW/p-Photovoltaikanlage mit Speicher hilft Strom sparen. Die Luft-Wärme-Pumpe, die auch die Fußbodenheizung speist, hat ihren Reiz. „Wenn man barfuß ins Bad laufen kann, das ist einfach wunderbar“, schwärmt Martina.

Das Interieur haben die Pfeils zwei Tage lang intensiv in der Bemusterung der Firma FischerHaus in Bodenwöhr ausgesucht. Lob zollt Timo der „tollen Organisation“ durch die Holzhaus-Bauer. „Wir waren da mit Freude dabei“. In guter Erinnerung blieb dem Content Manager auch die völlig unkomplizierte Bauphase, vom Stelltermin für die Wände bis zum schlüsselfertigen Innenausbau.

Die Inneneinrichtung des Bungalows besticht durch elegantes Weiß.  „Wir haben im Garten so viel Farbe, da ist alles so schön bunt“ – daher haben sich die beiden dafür entschieden, mit der Gestaltung des Innenraums einen beruhigenden Kontrapunkt zu setzen.

Wenn es für Timo und seine Frau einmal nicht draußen sein muss, dann ist die einladende, offene Wohn- und Esslandschaft ihr bevorzugtes Reich – hier lassen sich auch die Freunde der beiden gerne nieder.

Über einen überdachten Durchgang – an den Innenseiten mit attraktiver Holzverschalung versehen – gelangt man in die große Doppelgarage. Dahinter bieten Werkstatt und Hobbyraum großzügigen Platz für kreative Impulse.  Hobby, Garten, Terrasse und ein gutes Lebensgefühl –Timo und Martina haben sich den Platz geschaffen, an dem sie sich rundum wohlfühlen.

Fenster schließen
Links zu unseren Social-Media-Kanälen: