Badespaß ohne Bedenken: Der ökologische Ansatz stimmt

Familie Fechter aus Bichl

Großwerden in einer gesunden und umweltfreundlichen Umgebung

Zeitlos elegant – in strahlendem Weiß, gedecktem Grau und klassischem Schwarz laden die Zimmer zum Leben, Wohlfühlen und Planschen ein. So ein richtiger Hingucker ist nämlich das Bad im Haus von Michael und Kathrin Fechter - nicht von ungefähr hält sich der 34-jährige Medizinproduktberater am liebsten in dieser seiner privaten Wellness-Oase auf. Die großzügige, an drei Seiten frei stehende Wanne ist einer der Hits im Haus.

Als unsere Fotos entstanden, war Kathrin hochschwanger. Vor kurzem hat sich die Hausgemeinschaft um die kleine Emilia erweitert, auf den rund 160 Quadratmetern wohnen auch die Katzen Pipa und Lucy. Den attraktiven Holzfußboden hat Papa Michael selbst verlegt. Die Sprossen und die Unterseite des Dachvorsprungs leuchten wie Küche und Bad weiß, so dass der klassische Bau mit Satteldach und Zwerchgiebel freundlich und ein bisschen skandinavisch wirkt.

Die Details im Inneren stecken voller Raffinesse – dazu zählen etwa die in die Wände eingelassenen, mit Stein verkleideten Nischen im Bad. Die sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch als Ablageflächen ungemein praktisch. Die Kombination aus PV-Anlage auf dem Süd-Dach, Batteriespeicher, Luft-Wasser-Wärme-Pumpe und einem sehr komfortablen 300-Liter-Warmwasserspeicher ermöglicht Badespaß ohne Bedenken.

Kathrin hat auch deshalb gerne mit FischerHaus gebaut, weil hier der ökologische Ansatz stimmt. Das Dämm-Material, mit dem das Holzhaus in Bichl im Tölzer Land seine Wärme beisammen hält, ist mit dem Blauen Engel versehen. Holztür, Holztreppe – umgeben vom natürlichsten aller Baustoffe fühlt sich die junge Familie wohl.

Kathrin und Michael sagen, sie seien froh, mit FischerHaus gebaut zu haben. Vorbild war das Modell Jasmin im Musterhauspark Poing. Dank der tatkräftigen Mithilfe des FischerHaus-Kundenberaters sei es kein Problem gewesen, Jasmin an ihr eigenes, individuelles Leben anzupassen. Aufgestellt war das Haus in nur zwei Tagen – und nun ist es für Emilia der perfekte Platz, um in einer gesunden und umweltfreundlichen Umgebung groß zu werden.

Fenster schließen
Links zu unseren Social-Media-Kanälen: