Blog

Der Fertigkeller
Der Fertigkeller

Für viele Baupaare ist die schwierigste Entscheidung gar nicht, wie das zukünftige Traumhaus aussehen soll, sondern worauf es steht. 

Der Wünsch-Dir-Was-Raum
Der Wünsch-Dir-Was-Raum

Bisher war der Technikraum in einem Fertighaus eine tote, nicht wirklich nutzbare Fläche. Bei FischerHaus sagen wir aber seit kurzem: Tschüss Technikraum - Hallo Wünschr-Dir-Was-Raum!

7 Gründe warum Holz der bessere Baustoff ist
7 Gründe warum Holz der bessere Baustoff ist

Stahl, Ziegel und Beton – die deutsche Architektur ist geprägt von diesen drei Baumaterialien. Doch genau diese werden dem Bausektor langsam zum Verhängnis. Denn die konventionelle Bauweise ist auf Ressourcen gestützt, die nicht erneuerbar sind und jede Menge Energie bei der Herstellung und Gewinnung verschlingen. 

Lieber bauen mit Herz und Verstand
Lieber bauen mit Herz und Verstand

Beim Wohnhaus schlägt ein Neubau oft die Bestandsimmobilie

Nachhaltig bauen
Nachhaltig bauen

Wussten Sie, dass ein 140-m2-großes Haus in Holzständerbauweise, wie wir von FischerHaus es anbieten, durch das verwendete Bauholz der Atmosphäre dauerhat ca. 27 Tonnen CO2 entnimmt?
Das ist etwas, das beim Bauen heutzutage eine immer größere Rolle spielt - nämlich nachhaltig!

Ausbaustufen beim Fertighaus
Ausbaustufen beim Fertighaus

Fertighäuser gibt es in verschiedenen Stufen - meist drei bis vier. Euer FischerHaus könnt ihr in drei verschiedenen Stufen erwerben: dem Ausbauhaus, dem technikfertigem Haus und dem schlüsselfertigen Haus.

Wie smart ist ein FischerHaus?
Wie smart ist ein FischerHaus?

Beschattung, Licht, Musik, Sicherheit – all das kann ein SmartHome für Sie erledigen. Mit rund 50.000 Handgriffen weniger bleibt mehr Zeit zum Leben.

MehrfamilienFischerHäuser
MehrfamilienFischerHäuser

Wenn die meisten Leute den Namen FischerHaus GmbH hören, dann denken sie an nachhaltige, mit Liebe gebaute Einfamilienhäuser. Wir denken aber noch viel Größer!

Fenster schließen
Links zu unseren Social-Media-Kanälen: